Willkommen zum Open Learning Lunch bei Creaholic

Wie können Sie sicherstellen, dass Sie als Innovator:in stets inspiriert, kreativ und auf dem neusten Stand sind? Indem Sie sich ständig neu erfindest, Ihren Horizont erweiteren und Ihre Fähigkeiten verbessern. Sprich, immer wieder dazulernen.

Melden Sie sich jetzt an

Sie sind eingeladen

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen!

Unser Team organisiert regelmässige Learning Lunches, bei denen Creaholicer ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Inspirationen teilen während die Kolleg:innen ihren mitgebrachten Lunch essen und viele Fragen stellen.

Jetzt öffnen wir unsere Learning Lunches für Sie, damit auch Sie die Gelegenheit haben, Ihre Werkzeugkiste zu erweitern und Ihrem Hirn etwas Innovations-Nahrung zu geben.

Bringen Sie Ihr Lunch und eine Portion Neugier mit und besuchen Sie uns in der Creaholic Invention Ramp für einen inspirierenden Open Learning Lunch. Wir treffen uns um 12:00 Uhr, der 45-minütige Input beginnt um 12:15 Uhr.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und für jeden offen. Die Learning Lunches finden auf Englisch statt.

Bisherige Open Learning Lunches

Nachhaltige Innovation

Unser professionelle Erfinder Hampe Wyss teilte einige Werkzeuge und Methoden, die die Integration von Nachhaltigkeit in die Innovation erleichtern – selbst in Fällen von schnelllebigen iterativen Prozessen, die sich nicht gut mit umfassenden Berechnungen und Lebenszyklusanalysen vertragen.

Grundlagen des geistigen Eigentums

Die professionelle Erfinderin und hauseigene IP-Koordinatorin Carole Chapelat brachte den Teilnehmenden die Grundlagen des geistigen Eigentums näher und beantwortete Fragen wie "Was schützt ein Patent eigentlich?", "Wie lange dauert ein Patent?" und "Welche anderen bestehenden Rechte gibt es?".

Fusszeile